Home / Uvex Helm

Uvex Helm

Uvex ist wohl eine Marke die jedem bekannt sein sollte. Dies ist eine Firma mit Jahre langer Geschichte und einigen Innovationen. Ein Uvex Helm bietet Sicherheit und Komfort. Der Fahrradhelm und die Sportbrille sind heutzutage einer der bekanntesten Produkte die Uvex vertreibt und herstellt. Dabei setzt die deutsche Firma extremen Wert auf Qualität und deutsche Standards. Dabei kommen Helme in allen uvex helmerdenklichen Größen und für jede Kopfform der internationalen Bevölkerung in den Vertrieb. Uvex Helme haben auch einen sehr weiten Einsatzbereich. Von Radfahren über Reiter bis hin zu Motorradfahrern sind zahlreiche Sportgruppen vertreten und können mit einem Uvex Helm ausgestattet werden. Was Sie von einem Uvex Helm erwarten dürfen und wieso Sie sich für einen Uvex Helm entscheiden sollten – oder auch nicht, erfahren Sie in diesem Artikel, der sich ganz dem Uvex Helm widmet.

Der Uvex Helm und vieles mehr

Eine Firma die schon seit 1926 besteht begleitet die Geschichte und Entwicklung der Stutzhelme schon lange und kann daher mit viel Erfahrung glänzen. Der Fahrradhelm ist zwar heute eines der Hauptprodukte doch hat der Gründer mit einer Arbeits- und einer Sportbrille begonnen. Diese wurden zunächst in einer geringen Stückzahl hergestellt, aber schnell zeigte sich das große Potential der Produkte und die Firma begann rasch zu expandieren. Bald begann auch die Produktion der Helme und eine Anpassung der Firmenstruktur.

Shops mit den besten Preisen: 

Heute agiert das Familienunternehmen der 3. Generation auf dem internationalen Markt vor allem Im Bereich der Schutzhelme für Radfahrer, Reiter und Wintersportler. Das Unternehmen ist aufgeteilt in drei Bereiche: Die Uvex Group mit der Geschäftsführung und zwei Tochter Gesellschaften einmal für Sport und andererseits für Arbeitssicherheit. Bis zum Jahre 2011 wurden noch fleißig Motorrad Helme produziert doch zum Ende jenes Jahres musste diese Abteilung leider geschlossen werden und dies trotz Jahre langer Erfahrung und Begleitung der Entwicklung der Helme. Es wurde lediglich die Produktion von passenden Zubehör und der Bereitstellung des Services beibehalten. Ansonsten konzentrierte sich die Sportabteilung nun umso mehr auf den Fahrradhelm und Co.

Uvex Helm – Ausstattung

Hier soll es sich nun um die Frage drehen mit welcher Qualität und Ausstattung Sie bei einem Uvex Helm rechnen können. Einem Fahrradhelm von Uvex steht nichts im Wege und bietet Ihnen hier eine umfangreiche Sicherheit. Die Helme sind natürlich in allen Größen verfügbar und auch jede Kopfform wird sich in der Polsterung der Helme wohlfühlen. Bei der Außenschale setzt Uvex nicht nur bei einem Fahrradhelm auf hochwertige Materialien, wie Carbon, Fieberglas oder anderen Duroplasten. Durch die herausnehmbare Polsterung ist eine Anpassung an jede Kopfform ein Kinderspiel und ein Uvex Helm trägt sich dadurch äußerst angenehm. Der Einsatzbereich von uvex Produkten liegt allerdings nicht nur im Sport sondern auch in der Arbeitswelt. Werfen wir auch hier mal einen blick drauf. Werden eine Arbeits-, Sonnen- oder Sportbrille,

Schutzhelme, ein Fahrradhelm oder zahlreiches Zubehör auf ihre Qualität getestet überzeugt die Marke in jedem Fall. Stabilität, Langlebigkeit und ein Top Service, sind alles definitiv Faktoren die für ein Uvex Helm oder anderes Produkt sprechen.

Vor allem bei einem Fahrradhelm oder Skihelm setzt Uvex auf einen Verschluss welcher verstellbar ist und somit eine genaue Anpassung der Helme an die Kopfform im Nachhinein zulässt.

Außenschale und Polsterung

Für Schutzhelme verwendet Uvex grundsätzlich sehr hochwertige Materialien für die Außenschale und die Polsterung. Um aber auch gute Helme in etwas niedrigeren Preisklassen anbieten zu können, wird auch manchmal auf etwas günstigere Materialien gesetzt, die aber trotzdem einem hohen Sicherheitsstandard erfüllen und ausgiebig geprüft wurden. Für die Außenschale wird bevorzugt ein Duroplast verwendet. Dies ist dann entweder Carbon oder Fieberglas welche sich als äußerst robust und sicher herausgestellt haben. Ein günstigerer Uvex Helm ist oftmals mit einer ABS oder Polycarbonat Außenschale versehen.

Um nach längerem Fahren oder Reiten keinen unangenehmen Geruch im Uvex Helm zu haben, wird sowohl bei einem Fahrradhelm als auch bei Ski- und Reithelmen eine herausnehmbare Antibakterielle Polsterung verbaut – Waschen ist so kein Problem.

Tipp: Zum Waschen einer Polsterung ist es in erster Linie wichtig die Hersteller Informationen zu beachten, die meistens auf den Aufnähern im Uvex Helm aufzufinden sind. Da bei Uvex eigentlich immer eine herausnehmbare Polsterung verbaut ist brauchen Sie darauf nicht besonders zu achten – Aber es schadet nicht, denn Ausnahmen kann es auch geben. Grundsätzlich können Sie jede Polsterung einfach bei einem Schonwaschgang in der Maschine waschen und anschließend an der Luft trocknen lassen.
Der richtige Verschluss für ein Uvex Helm

Wie schon erwähnt sind einige unnötige Verletzungen auf falsche Helm Größen zurückzuführen, aber der bedeutendere Teil geht ganz klar an nicht verschossene Kinnriemen oder einer falschen Anwendung der Riemen. Dabei gibt es eigentlich nicht viel falsch zu machen. Helm drauf und Verschluss zu. Fertig. Gut, manchmal ist es dann doch nicht so leicht, vor allem wenn Sie mit einem neuen Helmverschluss zu tun haben. Mittlerweile haben sich drei verschiedenen Verschlusstypen für Helme als sehr effizient herausgestellt und sind eigentlich immer anzutreffen.

  • Drucktastenverschluss
  • Doppel-D Verschluss (2D)
  • Steckverschluss
Jeder Verschluss ist Sicher und hält Ihren Uvex Helm auf Ihrem Kopf. Bei einem Unfall können große Zugkräfte auf den Riemen und den Verschluss wirken. Der Riemen ist daher fest im Schutzhelm vernietet und besteht meisten aus äußert reißfesten Nylon Daran ist dann einer der oben genannten Verschlüsse befestigt.

Welcher der Verschlüsse ist nun der beste und der Sicherste? Das lässt sich nicht so leicht sagen, da sich alle drei Typen bewährt haben, sonst würden nicht alle existieren. Allerdings steht fest, dass der Doppel-D-Ring-Verschluss mit seiner Konstruktion sehr überzeugt hat. Dieser Verschluss sieht sehr simpel aus und wird Häufig bei Sporthelmen eingesetzt z.B. Bei einem Ski Uvex Helm. Allerdings kommt als Verschluss meistens einer der Anderen zum Einsatz.

Fazit
Ein Uvex Helm steht für Qualität und Sicherheit. Jeder Schutzhelm wird geprüft und kommt mit hohen Standards auf den Markt. Was sonst sollte man von einer Firma erwarten, die nun schon 90 Jahre in diesem Bereich tätig ist und seither immer gut Produziert hat? Hier konnten Sie sicherlich einen Einblick über die Helme von Uvex bekommen und können sich nun selbst ein gutes Bild machen. Verschließen Sie aber nie die Augen vor anderen Marken, denn Uvex ist garantiert nicht die Einzige. Wenn Sie einen Motorradhelm Haben wollen bleibt ihnen wohl keine andere Wahl als auf einen Uvex Helm zu verzichten und sich bei anderen Herstellern umzusehen. Schauen Sie dazu einfach bei unserem Helm Vergleich, hier auf dieser Seite vorbei.

Shops mit den besten Preisen: