Home / Nolan Jethelm

Nolan Jethelm

Sind Sie auf der Suche nach einem neuen Motorradhelm und ziehen es in Betracht, einen Nolan Jethelm zu kaufen? Doch Sie sind sich unsicher, ob der Nolan Jethelm auch wirklich das ist, was Sie suchen? Haben Sie auf dem Marktnolan jethelm bereits ein wenig gestöbert, wurden aber von dem enormen Angebot verunsichert? Keine Panik! Das Motorradfahren wird heutzutage tatsächlich immer mehr zum Lebensstil und dementsprechend steigt die Nachfrage nach Motorradhelmen. Der Markt erweitert demnach sein Angebot, doch auf diese Art und Weise steht manch ein ratloser Kunde verunsichert da und sucht nach Rat.

In diesem Artikel haben wir für Sie das Wissenswerteste rund um den Nolan Jethelm zusammengestellt und werden Ihnen mit Rat und Tat bei Ihrer Kaufentscheidung zur Seite stehen. Gehen Sie diesen verantwortungsvollen Weg zusammen mit und Sie werden sich nicht mehr unentschlossen und ratlos fühlen müssen. Lesen Sie diesen Artikel aufmerksam und Sie werden Ihren Einkauf nie bereuen müssen!

Passt der Nolan Jethelm zu mir?

Der Nolan Jethelm der Marke Nolan kommt aus Italien und erfüllt alle europäischen Sicherheitsstandards. Die Marke ist durch jahrelangen Erfolg geprägt und bietet hochqualitative Ware zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Auswahl reicht von Jethelmen bis hin zu Integral- und Klapphelmen. Sie interessieren sich für einen Nolan Jethelm? Kein Problem!

Shops mit den besten Preisen:

Sie finden den Nolan Jethelm, den Sie suchen, wenn Sie unsere Ratschläge eingehend verfolgen! Durchaus kann es jedoch vorkommen, dass der Helm einer Marke nicht so gut passt. Das bezeichnet man als die Passform eines Motorradhelmes und sie kann von Kopf zu Kopf unterschiedlich sein. Manchmal lohnt es sich also, sich nicht auf eine bestimmte Marke festzulegen, da sie Ihre individuelle Passform nicht herstellt. Wie Sie herausfinden, ob ein Nolan Jethelm Ihnen passt, erfahren Sie im Folgenden!

Wie finde ich heraus, ob der Nolan Jethelm die richtige Passform hat?

Zunächst sollten Sie Ihren Kopfumfang messen, bevor Sie sich für die Größe von einem Nolan Jethelm entscheiden. Greifen Sie dazu zu einem Maßband und legen Sie diesen um Stirn, Ohren und Nacken. Lesen Sie die cm-Angabe ab und schauen Sie, welche Größen der Hersteller zum Nolan Jethelm angibt. Gibt er sie in cm an, so haben Sie Ihre Größe bereits ermittelt. Stehen da allerdings amerikanische Größen S,M,L,X etc., so sollten Sie nachschauen, was exakt diese beim Nolan Jethelm bedeuten. Solche Angaben können nämlich von Hersteller zu Hersteller maßgeblich abweichen.

Nun haben Sie den Nolan Jethelm in der richtigen Größe und legen diesen an. Er sollte in erster Linie keine Druckstellen oder im Gegenteil zu lockere Stellen aufweisen. Anschließen bitten Sie irgendjemanden, den Verschluss festzuhalten und wackeln mit dem Kopf fest nach rechts und links. An dieser Stelle darf der Nolan Jethelm sich nicht lockern oder verrutschen. Achten Sie ebenso darauf, dass der Nolan Jethelm zwischen Helm und Scheitel des Kopfes keinen Hohlraum bildet. Sollte dies der Fall sein, so ist der Jethelm zu groß oder hat nicht die optimale Passform.

Aus welchem Material besteht der Nolan Jethelm?

Beim Außenmaterial kann man zwischen Duroplast und Thermoplast unterscheiden. Unter Duroplast versteht man sogenannte Kohlenstofffasern. Diese sind von Natur aus nicht elastisch und lassen sich eher schwer verformen, weswegen sich der Produktionsprozess als schwierig erweist. Sie sind demnach meistens auch kostspieliger und werden meistens für Motorradhelme eingesetzt, die für enorm hohen Schutz sorgen sollen.

Thermoplast ist im Produktionsprozess leicht zu verarbeiten und wird heutzutage genutzt, da man dadurch viel Aufwand ersparen kann. Zwar haben Helme aus Thermoplast den Nachteil, dass sie durch Hitzezufuhr verformbar werden, weswegen sie nicht in der Nähe des Auspuffs aufgehängt werden sollten. Jedoch versucht die Industrie dieses Problem auf eine andere Art und Weise zu lösen. Man überzieht den Nolan Jethelm mit einer Klarlackschicht, die diesen gegen UV-Strahlung und frühzeitige Materialalterung schützt.

Hinweis: Unter den Begriffen Polycarbonat / Thermoplast / A.T.M. /ABS / Ectrolon / Lexan ML® / Lexan / Ronfalin / Thermoplastic Resin / Xantar© finden Sie im Material des Helmes Thermoplast.

Worauf sollte man beim Visier vom Nolan Jethelm achten?

Sehr wichtig ist, dass das Visier vom Nolan Jethelm kratzfest und klar ist. Kratzer auf der Visieroberfläche können zu gefährlichen Sehbehinderungen oder gar Sehfehlern führen. Da der Nolan Jethelm einen offenen Typ hat, ist ein Anti-Atembeschlag-System nicht notwendig, da sich dadurch kein Beschlag bildet. Falls es doch nicht der Fall sein sollte können Sie auch zu Mitteln wie einer Anti-Beschlag-Folie oder einem Anti-Beschlag-Spray greifen.

Hinweis: Die Oberfläche des Visiers verträgt keine Politur! Sollte das Visier von dem Jethelm verschmutzt sein, halten Sie es am besten unter einen Wasserstrom oder lassen Sie die hartnäckigen Verschmutzungen mithilfe eines feuchten Papiertuches aufweichen. Ein zerkratztes oder beschädigtes Visier sollte umgehend ausgetauscht werden!

Welchen Verschluss sollte der Nolan Jethelm haben?

Die meisten Jethelme verfügen über den klassischen Klickverschluss oder Ratschenverschluss. Diese sind praktisch und im Alltag schnell bewältigt. Zwar ist ein Doppel-D-Verschluss sicherer und kann individuell angepasst werden, er wird aber wegen seines erhöhten Schutzes eher für Integralhelme oder Off-Road-Helme eingesetzt. Für einen Nolan Jethelm ist ein Klickverschluss oder Ratschenverschluss völlig ausreichend. Nur sollten Sie vor jeder Fahrt sicherstellen, dass der Verschluss ordentlich gestrafft ist, denn mit der Nutzung haben diese Verschlüsse die Eigenschaft, sich aufzulockern. Straffen Sie die Riemen jedes Mal, wenn Sie den Helm anlegen und Sie werden mit dem Nolan Jethelm keine Probleme haben!

Fazit:

Wir haben uns in diesem Artikel ausführlich mit der italienischen Marke Nolan und dem Nolan Jethelm beschäftigt. Nun wissen Sie im Großen und Ganzen, worauf Sie beim Kauf von Ihrem Helm zu achten haben und was grundsätzlich die Marke Nolan auszeichnet. Dennoch sollte Ihre Kaufentscheidung nicht nur auf sachlichen Tipps basieren, sondern durchaus auch auf persönliche Erfahrungen. Solche Dinge wie Passform und die Lautstärke, die der Helm während der Fahrt erzeugt, können nicht vorhergesagt werden und müssen individuell getestet werden. Wo Sie aber informiert und mit wertvollen Ratschlägen gerüstet sind, können Sie sich tapfer für den Nolan Jethelm entscheiden. Vor allem, wenn Sie Fahrer eines kleineren Fahrzeuges wie beispielsweise einer Vespa, Mofa, eines Motorrollers oder Mopeds sind, ist der Nolan Jethelm genau das Richtige für Sie! Nolan steht für hohe Qualität und zuverlässigen Schutz. Investieren Sie jetzt in Ihre Gesundheit und Sie werden keinen Cent Ihrer Investition bereuen müssen!

Shops mit den besten Preisen: